Pfad: Presse <

Presseinformation

Feb. 2003


Von der Diplomarbeit zur Existenzgründung

www.event-verteiler.de wird vom Gründernetz Route A 66 gefördert

Frankfurt, im Februar 2003. Im Sommer 2000 reichte Pierre Christian seine Diplomarbeit „Internet-Startup. Gründung eines Dienstleistungsangebot im Internet“ bei der Fachhochschule Frankfurt im Fachbereich Wirtschaft ein. Hierfür programmierte und entwickelte er eigenständig den ersten bundesweiten online-Veranstaltungsverteiler www.event-verteiler.de für Veranstalter und Redaktionen. Das sich dieses Engagement auszahlte, zeigt nicht nur die Note 1,3 sondern auch die Tatsache, dass die Idee nun vom hochschulübergreifenden Gründernetz Route A 66 zur nachhaltigen Förderung von Existenzgründern im Rhein-Main-Gebiet unterstützt wird. Seine Idee ist ein von künftig vier Gründungsvorhaben, die im Projekt „Mainkubator“ der Fachhochschule Frankfurt am Main unter Betreuung von Prof. Dr. Weißbach gefördert werden. Der Inkubator ist ein Projekt des Fachbereichs 3: Wirtschaft und Recht.

Die Ergebnise der Diplomarbeit wurden inzwischen zu Deutschlands erster Internet-Plattform für eine komplette online-Verarbeitung von Veranstaltungsterminen für Veranstalter und Redaktionen unter dem Namen www.event-verteiler.de weiterentwickelt. Ein Integriertes Partnerprogramm für Verlage und Online-Dienstleistungsanbieter bietet den Vorteil von Einnahmen mit gleichzeitiger Reduzierung der Bearbeitungszeit von Veranstaltungsterminen.

Doch bis dahin war es ein weiter arbeitsintensiver Weg für Pierre Christian und bis er von seiner Idee leben kann, wird es noch ein weiterhin arbeitsintensiver Weg bleiben. Aber davon lässt er sich nicht abschrecken. O-Ton: "Ich habe die letzten 2,5 Jahre jede freie Minute in meine Idee und Vision gesteckt und gegen viele Widrigkeiten ankämpfen müssen. Ohne meine Familie und Freunde, die mich immer wieder unterstützt und aufgebaut haben, hätte ich es nicht so weit gebracht. Dass mich das Gründernetz Route A 66 jetzt fördert, zeigt mir, dass ich auf den richtigen Weg bin und noch andere Menschen an mich und dem Potenzial meiner Idee glauben. Ich werde weitermachen und lasse mich nicht von meiner Vision abbringen."

Seine Vision ist es, Veranstaltern und Medien die Arbeit zu erleichtern, indem er Ihnen eine online Plattform schafft, auf der eine komplette online-Verarbeitung von Veranstaltungsterminen statt finden kann. Hieraus ergeben sich Synergieeffekte für Veranstalter, Redaktionen und Verlage. Über 1.500 Veranstalter und über 1.400 Medien nutzen schon die Synergieeffekte über die neue und einzigartige Plattform. Der event-verteiler.de steht in einer kostenlosen Spar-Version und in einer günstigen Maxi-Version zu Verfügung. Veranstalter und Medien können sich online kostenlos unter http://www.event-verteiler.de anmelden.


Hintergrundinformation:

Der event-verteiler.de ist die erste deutsche Internet-Plattform, die eine komplette online Verarbeitung von Veranstaltungsterminen für Medien und Veranstalter bietet.

Veranstalter können auf dieser Plattform ihre Veranstaltungstermine online zusammenstellen und an Redaktionen verschicken. Es steht ihnen eine Vorauswahl von über 1.400 Medien aus den Bereichen Print, Radio, TV und Internet zur Verfügung. Darüber hinaus kann die Vorauswahl durch persönliche Medienkontakte erweitert werden.

Die dafür notwendige Software muss nicht installiert werden. Es genügt ein einfacher Modemanschluss und ein aktueller Internetbrowser, um die Veranstaltungstermine an Medien zu versenden. Veranstalter können so ihre Pressearbeit erheblich vereinfachen und sich voll und ganz ihrem Kerngeschäft widmen.

Redaktionen können auf dieser Plattform Veranstaltungstermine nach Selektionskriterien abfragen und direkt per Schnittstelle übernehmen. Die gesamte Pressemitteilung des Veranstalters mit Dokumenten und Bildern kann online eingesehen werden. Durch das Redaktionssystem ersparen sich Redaktionen das lange und umständliche Abtippen von Flyern und Mitteilungen.

Der E-Mail-Pressemitteilungsversand über den event-verteiler.de bietet folgende weitere Vorteile:
Durch von der Redaktions zu wählende Filterkriterien können Medien gemäß ihrer Zielgruppe die E-Mail Zustellung von Veranstaltungsmitteilungen nach Region (PLZ), Veranstaltungsart oder Musikrichtung eingrenzen und werden somit nicht von Mitteilungen überschwemmt.

Die Termine werden strukturiert dargestellt. Daten wie z.B. Veranstaltungsart und -ort stehen immer an der gleichen Stelle, so dass auf einem Blick alles erfasst werden kann und nicht lange nach den wichtigen Hinweisen gesucht werden muss. Das erspart den Redaktionen einen erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand.

Mit der Rückmeldefunktion per Mausklick können die Redaktionen den Veranstaltern Feedback geben, ob sie die Veranstaltung veröffentlichen werden oder nicht und ob sie an weiteren Informationen interessiert sind oder nicht.

Das Redaktionsystem ist die effektivste Möglichkeit, die Veranstaltungstermine zu bearbeiten. Der Veranstalter erhält automatisch eine Rückmeldung. Es stehen mehrere Veranstaltungstermine zur Verfügung und ein Termin- (bzw. Content-) An- und Verkauf ist möglich. Man braucht die Veranstaltungsbeschreibungen nicht abzutippen.

Das Partnerprogramm vom event-verteiler.de ist für Medien und Online-Dienstleistungsanbieter interessant. Es bietet folgende Vorteile: Umsatzsteigerung durch die Werbekostenerstattung mit gleichzeitiger Reduzierung der Bearbeitungszeit von Veranstaltungsterminen.

Weitere Informationen finden Sie online unter:
http://www.event-verteiler.de.

Kontaktadressen:
WEBagentur Christian
Pierre Christian
Hauptstr. 115
65843 Sulzbach/Ts (Vorort von Frankfurt am Main)

Internet: http://www.event-verteiler.de
E-Mail: info@event-verteiler.de
Telefon: 06196-644 00

Telefax: 06196-671321